Allgemein- und Visceralchirurgie

Leistungsspektrum

Die Klinik für Allgemein-, Visceral- und Minimal-Invasive Chirurgie bietet ein breites Spektrum von Schwerpunkten, bei denen stets nach höchsten Qualitätsstandards operiert wird.

Folgende ausdifferenzierte chirurgische Schwerpunkte werden angeboten:

  • Sämtliche laparoskopische und minimal-invasive Eingriffe („Schlüssellochchirurgie“), teilweise ohne Hautnaht
  • Onkologische Chirurgie (Chirurgie bösartiger Erkrankungen – auch minimal-invasiv) 
  • Endokrine Chirurgie (Chirurgie der Hormondrüsen)
  • Koloproktologie (Erkrankungen des Dick-, Mast- und Enddarms)
  • Hernienchirurgie (Chirurgie der Eingeweidebrüche)
  • Gefäßchirurgie
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Sämtliche konventionelle Operationsverfahren („herkömmliche“ Chirurgie)
  • Bauchspeicheldrüsen- und Speiseröhrenchirurgie
  • Thoraxchirurgie (Brustkorb- und Lungenchirurgie)
  • Herzschrittmacherchirurgie
  • Polytraumaversorgung (in Zusammenarbeit mit der Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie)
  • Ambulante Chirurgie
  • Bariatrische Chirurgie (Chirurgie bei Übergewicht – Magenband/ Magenbypass/ Magenschlauch)
  • Kinderchirurgie
  • Kooperation/ interdisziplinäre Zusammenarbeit Darmzentrum OWL, fachübergreifende (interdisziplinäre) Tumorkonferenz 

Für nähere Angaben zu unserem medizinischen Leistungsspektrum in der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Minimal-Invasive Chirurgie haben wir Ihnen einige detaillierte Informationen zum Download zusammengestellt. Natürlich beraten wir Sie auch gerne persönlich, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.